Direkt zum Hauptbereich

Schoko Milchshake Rezept mit Eis - besser als bei McDonald‘s

Rezepte für Schokoladenmilchshakes gibt es viele, doch dieses Rezept spart wirklich nicht an Kalorien und der Shake ist ganz einfach mega lecker.


Bild: sharyn morrow/flickr.com


Mit Schokoladeneis und Schokoladenstückchen schmeckt es besser als der beliebte Drink bei McDonald‘s. Für echte Schoko Fans darf es nicht schokoladig genug sein. Das Rezept kann beliebig abgewandelt werden, es lässt sich mit Vollmilchschokolade, herber Schokolade oder weißer Schokolade zubereiten. Du kannst auch 2 EL Erdnussbutter hinzufügen.  Ein Standmixer ist von Vorteil, aber nicht unbedingt nötig. Der Shake kann auch mit einem Stabmixer oder zur Not sogar von Hand gerührt werden.


Zutaten für zwei Gläser Schoko Milchshake:
  • 250 g Schokoladeneis
  • 300 ml Vollmilch
  • 50 g feingehackte Schokolade nach Geschmack (zartbitter, Vollmilch oder weiße)
  • Schokoladensauce
  • nach Belieben Schlagsahne
In das Rezept kommen also nur frische Zutaten, die aber nach Belieben ausgetauscht werden können. Wer‘s nicht ganz so kalorienreich mag, verwendet statt der Vollmilch einfach fettarme Milch. Das schmeckt auch sehr gut. Variationsmöglichkeiten ergeben sich auch durch die Auswahl des Schokoladeneis.
  1. Vor dem Servieren stellst Du zunächst zwei schöne große Milchshakegläser in das Gefrierfach, damit sie gut durchgekühlt werden (nicht länger als 30 Minuten).
  2. Nimm das Schokoladeneis aus dem Gefrierfach und lasse es in einem Mixbecher oder in einer Schale mindestens 10 Minuten lang antauen. Wenn Du keinen elektrischen Mixstab oder Standmixer hast, solltest Du das Eis etwas länger stehen lassen, damit Du es besser verarbeiten kannst.
  3. Ansonsten gibst Du jetzt alle Zutaten bis auf die Schokoladensauce entweder in den Mixbecher oder in den Standmixer und mischst alles kräftig durch, bis ein cremiger Milchshake entstanden ist. Der Shake sollte noch leicht gefroren sein.
  4. Wenn Du keinen elektrischen Mixer hast, kannst Du die Zutaten mit einem Löffel auch per Hand verrühren, das erfordert einfach etwas mehr Muskelkraft. Du kannst es auch mit einem Mixbecher zum Beispiel einem Cocktailshaker versuchen. Tipp: gibt zwei dicke Eiswürfel in den Cocktailshaker, dann wird der Schoko Milchshake gleichmäßiger.
  5. Den Shake gibst Du nun in die zuvor gekühlten Milchshake Gläser und garnierst Deinen Schoko Shake nach Belieben mit geschlagener Sahne, Schokoladensauce und geriebener Schokolade.
Produkte, die zu diesem Rezept passen:

Kommentare

Beliebteste Rezepte

Schokoglasur selber machen: Rezept aus nur 2 Zutaten

Schokoglasur kann man fertig kaufen, die meisten Produkte sind allerdings von schlechter Qualität. Inzwischen sind zwar auch hochwertige Glasuren mit hohem Schokoladenanteil zum Beispiel von Lindt erhältlich, trotzdem ist die Herstellung von Schokoladenglasur so einfach, dass es keinen Grund gibt, dieses Produkt fertig zu kaufen.

Schokoladensorbet – dunkles Schokoladeneis ohne Milch

Dieses intensive, kräftige Schokoladensorbet wird Dich inspirieren!



Rezept: American Double Choc Brownies (amerikanische Brownies mit doppelt Schokolade)

Das Geheimnis amerikanischer Brownies liegt zum einen in den Zutaten (viel Zucker und viel Schokolade), zum anderen aber auch in der niedrigeren Backtemperatur und kürzeren Backzeit. Nur so gelingen saftige Brownies.

Torten Trends 2017: neue Tortendekorationen mit Video-Anleitungen

Auch die Torten haben ihre Moden, der Trend geht 2017 zu glamourösen und aufwendig gemachten Tortendekorationen. Die neuesten Trends für ihr Backtwerk, egal ob Sie einfach nur eine Geburtstagstorte oder eine Hochzeitstorte verzieren möchten - die aktuellen Torten Trends liefern Ihnen jede Menge Inspirationen.

Mega-Trend: Geode Cakes oder Crystal Cakes mit Zuckerkristallen
Für diesen Dekotrend brauchen Sie Zuckerkristalle. Diese können selber gezüchtet werden, einfacher lässt sich die Dekoidee aber mit weißem Kandiszucker verwirklichen, der mit etwas Lebensmittelfarbe eingefärbt wird. Die Torte sieht aus wie ein aufgeschnittener Bergkristall mit funkelnden, farbigen Mineralien im Inneren. Mit Blattgold verziert, wird daraus eine echte Prachttorte. Diese Idee ist sehr aufwendig, da die Kristalle einzeln aufgeklebt werden müssen, doch für eine besondere Gelegenheit zum Beispiel eine Hochzeitstorte ist es eine tolle Idee.

Video Anleitung:



Mirror Glaze Torten mit Spiegeleffekt 
Erfunden…

Boston Cream Pie Rezept

Der Boston Cream Pie ist weltberühmt, es gibt ihn nicht nur als Torte,
sondern mittlerweile auch als Minikuchen.