Schokolade und Haselnuss Baiser Semifreddo (Eis, Parfait)

Schokolade und Haselnuss Baiser Semifreddo

chocolate-hazelnut semifreddo

Das italienische Dessert Semifreddo ist ein Eis mit mousseartiger Konsistenz. Dieses Rezept sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern kann im Voraus für eine Dinner-Party einfach gemacht werden. Außerdem ist keine Eismaschine erforderlich.


Zutaten für 8 Portionen:




Meringues 5 große, zerbröckelte Stücke

Doppelrahm 600ml

Zartbitterschokolade 125g, zerbrochen in Stücke

Nutella 100g

Frangelico (Haselnusslikör) 2 EL, plus mehr zum Servieren - Frangelico hier bei Amazon bestellbar

Eiweiß 3

Puderzucker 100g

Haselnüsse 100g





  1. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Zwei der zerbröckelten Meringues gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  2. Die Hälfte der Sahne in eine Kasserolle geben und leicht erhitzen. Inzwischen die Schokolade und Nutella in eine Schüssel geben.
  3. Wenn die Sahne gerade erst gekocht hat, über die Schokolade und Nutella gießen und schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren, dann den Frangelico dazugeben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  4. Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel steif schlagen, Zucker dazugeben und nochmals verquirlen, bis ein dicker, glänzender Schaum entsteht.
  5. Die restliche Sahne zu steifen Spitzen schlagen. Eiweiß und Sahne vorsichtig unter die Schokolade heben, dann die ganzen Nüsse und die restlichen Baiserstücke unterheben.
  6. Die Masse vorsichtig in die Kastenform füllen, mit Folie abdecken und über Nacht gefrieren.
  7. Aus dem Gefrierschrank nehmen und das Semifreddo 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, bevor es in Scheiben geschnitten und mit einem Glas Frangelico serviert wird.



Kommentare