Cheesecake Cupcakes mit Beeren: Rezept für fruchtige Käsekuchen Cupcakes

 
Rezept Cheesecake Cupcakes

Cheesecake Cupcakes mit frischen Beeren

 

Rezept Cheesecake Cupcakes mit Beeren



Zutaten für 24 Cupcakes




  • 200 g fein zerkleinerte Graham Cracker (das Original gibt es hier bei Amazon) oder Vollkornbutterkekse
  • 3 EL Zucker
  • 7 EL Butter, geschmolzen
  • 900 g Frischkäse, weich
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 4 große Eier
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 120 ml Sauerrahm (Saure Sahne)
  • 120 ml Sahne
  • Frische Beeren der Saison
  • auf Wunsch Waldfruchtmarmeladeoder fertige Fruchtsauce


Anleitung



  1. Ofen vorheizen auf 180 Grad Ober/Unterhitze.
  2. Mischen Sie die verkleinerten Kekse in einer Schüssel mit drei Teelöffel Zucker.
  3. Gießen Sie die geschmolzene Butter dazu und rühren Sie die Mischung, bis sie gleichmäßig ist. Teilen Sie die Graham Cracker Mischung auf 24 mit Papierförmchen ausgelegte Muffinformen, etwa ein gut gehäufter Esslöffel pro Stück. Die Mischung gleichmäßig festdrücken. Im vorgeheizten Backofen 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, während die Füllung vorbereitet wird. 
  4.  In einer Schüssel mischen Sie den Zucker mit dem Mehl bis gut vermischt ist. Fügen Sie den weichen Frischkäse hinzu und rühren Sie die Mischung mit einem Handmixer oder Schneebesen bis sie glatt ist. Geben Sie ein Ei nach dem anderen dazu und rühren Sie auf niedriger Geschwindigkeit. Fügen Sie Vanille, saure Sahne und normale Sahne hinzu und mischen Sie alles leicht durch aber nicht zu lange. Tippen Sie auf die Schüssel ca. 30 Mal, um einige der Luftblasen freizugeben. Teilen Sie die Mischung auf die Muffinbecher. Backen Sie die Cheesecake Cupcakes im vorgeheizten Ofen 18 - 23 Minuten, die Zentren sollten noch leicht wackeln, nicht zu lange backen (wenn sie anfangen zu reißen müssen Sie spätestens raus, besser vorher). Aus dem Backofen nehmen und 1 Stunde abkühlen lassen.
  5. Verzieren Sie die Käsekuchen Cupcakes nun mit den frischen Beeren. Sie können auch aus einem Teil der Früchte eine Fruchtsauce zubereiten diese zunächst auf die Küchlein streichen. Alternativ hier ein Tipp, wie die Fruchtsauce ganz einfach zubereitet wird: kaufen Sie eine hochwertige Waldfruchtmarmelade (oder Himbeer, Brombeer oder Erdbeer) und streichen Sie diese durch ein Sieb um Kerne und Stückchen aufzufangen. Ist sie noch zu flüssig, geben Sie etwas Wasser dazu. Oder kaufen Sie eine fertige Fruchtsauce in guter Qualität.
Als fertige Fruchtsauce empfehle ich folgende Produkte - für weitere Infos bei Amazon einfach auf die Bilder klicken.

Kommentare