Dunkle Schokoladen Cupcakes mit Meersalz Rezept

Schokoladen Cupcakes mit Meersalz
Bild: Brian Yab


Diese dunklen Schokoladen Cupcakes gehören zu meinen Lieblingsküchlein. Sie sind wirklich einfach zu machen, schön saftig und voller Schokoladenaroma. Das Meersalz sorgt für Spannung im Mund.



Zutaten
114 Gramm Butter (weich)

200 Gramm Zucker

2 Eier

2 Teelöffel Vanille-Extrakt

200 Gramm Mehl

45 Gramm dunkles Kakao-Pulver

1 Teelöffel Backpulver

1/4 Teelöffel Salz

120 ml Buttermilch

120 ml Kaffee (lauwarm, ich verwende Espresso)

Zuckerguss (Schokoladenganache)

Fleur de Sel (zum Bestreuen) hier bei Amazon ansehen

1/2 kg dunkle Schokolade (gehackt)

355 Milliliter Sahne

So machen Sie die Cupcakes
  1. Geben Sie in die Schüssel der Küchenmaschine Butter und Zucker, schlagen Sie beides, bis die Masse leicht und locker ist. 
  2. Eier hinzugeben, einzeln nacheinander, nach jeder Zugabe gut rühren.
  3.  Fügen Sie Vanille hinzu. 
  4. Verquirlen Sie in einer separaten Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und Salz. 
  5. In einer weiteren Schüssel verrühren Sie Buttermilch und Kaffee. 
  6. Fügen Sie die flüssigen zu den trockenen Zutaten und vermischen Sie alles gründlich. Füllen Sie mit Papierförmchen ausgekleidete Cupcake Formen zu 2 / 3 voll. 
  7. Backen Sie sie bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 15-20 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. 
  8. Lassen Sie die Schokoladen Cup-Cakes für 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aus den Formen nehmen.

Topping mit Schokoladenganache und Meersalz


Geben Sie die gehackte Schokolade in eine kleine Schüssel. Erhitzen Sie die Sahne in einem kleinen Topf, bis sie heiß ist aber nicht kocht. Vom Herd nehmen und sofort über die Schokolade gießen. Rühren Sie langsam, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.

Füllen Sie die Ganache in einen Spritzbeutel und verzieren Sie damit die Cupcakes. Bestreuen Sie jeden Cupcake mit etwas Fleur de Sel.

Produkte für dieses Rezept:

Kommentare