Vanille Frosting Rezept ohne Frischkäse, auch vegan möglich

Vanille Frosting Rezept ohne Frischkäse
Vanille Frosting ...lecker und einfach zu machen
Suche nicht mehr nach einem guten Vanille Frosting für Cup Cakes oder Torten. Diese Vanille-Buttercreme verlangt nach einfachen Zutaten, die du wahrscheinlich schon in deiner Küche hast, so dass du immer ein erstklassiges Frosting herstellen kannst.
Durch Austausch der Butter gegen Margarine und der Milch gegen Pflanzenmilch wird das Rezept sogar vegan, und das klappt genau so gut!

Zutaten

3 Tassen (amerikanische Cups) Puderzucker

1/3 Tasse Butter oder Margarine, weichgemacht

1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt

1 bis 2 Esslöffel Milch deiner Wahl



In einer mittelgroßen Schüssel Puderzucker und Butter mit Schneebesen oder Elektromixer bei niedriger Drehzahl mischen. Vanille und 1 Esslöffel Milch unterrühren.

Nach und nach nur so viel Milch einrühren, dass das Frosting glatt und streichfähig wird. Wenn die Glasur zu dick ist, schlage mehr Milch ein, ein paar Tropfen auf einmal. Wenn die Creme zu dünn wird, schlage eine kleine Menge Puderzucker ein. Das Rezept reicht für eine Torte oder etwa 12 Cup Cakes.







Ähnliche Rezepte:

Schoko Frosting


Fondant-Glasur selber machen

Schokoglasur selber machen

Kommentare