Rezept: Schokoladen Nuss Cookies



Cookies mit Schokolade und Haselnüssen







Zutaten für ca. 50 Schokoladen Nuss Cookies:


200°g Mehl

1,5 TL Backpulver

150°g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

150°g Butter

2 Eier

100°g grob gehackte Haselnüsse (in Frischhaltebeutel geben und mit hammer oder Nudelholz zertrümmern)

100°g Schokotropfen (gibt es hier sehr günstig) oder grob gehackte Zartbitterkuvertüre


Mehl mit Backpulver in einer Schüssel vermischen. Restliche Zutaten - außer Haselnüsse und Schokoladentropfen - dazugeben. Alles mit dem Mixer (Rührstäbe) 2 Min. zu einem Teig verarbeiten. Am Schluss die Haselnüsse und Schokoladentropfen einrühren. Mit 2 Teelöffeln walnussgroße Haufen mit ausreichend Abstand (circa 4 cm) auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen (die Schokoladen Nuss Cookies zerlaufen beim Backen). Bei 180 °C ca. 12-15°min. backen, sie sollten fest, aber nicht dunkel werden.

Bildquellenangabe: Woyzeck / pixelio.de






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lesen Sie auch:

Geburtstagstorte mit Fondant verzieren: Ideen und Tipps für Anfänger

Schleifen gelingen auch Anfängern und sehen toll aus! Sie möchten eine Geburtstagstorte mit Fondant verzieren? Mit fertigem Roll-Fon...